Deniz polisinden Adalar çevresinde 'deniz taksi' denetimi

Nach Angaben der Gesundheitsbehörden der Hamas wurden bei den Angriffen, die Israel auf die Stadt Rafah im südlichen Gazastreifen durchführte, mindestens 50 Menschen getötet. Rafah liegt in der Nähe der ägyptischen Grenze und beherbergt etwa 1,3 Millionen Binnenvertriebene.

Die israelische Armee, die die Angriffe bestätigte, behauptete, dass ihr Ziel darin bestand, terroristische Ziele anzugreifen, und behauptete, dass auch zwei Geiseln, die von der Hamas gehalten wurden, gerettet wurden.

Deutsche Nachrichtenagentur

 

facebook sharing button Facebook
twitter sharing button Tweeter
whatsapp sharing button Whatsapp

Lebensstil

Technologie